logo

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  • Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop unter der Internetadresse www.betterbooks.de gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“).

Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihre gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und die eine Wohnadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Die Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

 

  • Vertragspartner, Vertragsabschluss, Korrekturmöglichkeiten

Der Kaufvertrag kommt mit der Edel Music & Entertainment GmbH Neumühlen 17, 22763 Hamburg, Deutschland („Edel“) zustande.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist unverbindlich und stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog, dar.

Sie können unsere Produkte unverbindlich in den Warenkorb legen. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ auf der Bestellübersichtsseite geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der dort aufgelisteten, sich in Ihrem „Warenkorb“ befindlichen Waren ab (Bestellung). Vor Abgabe der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ können Sie die Bestelldaten jederzeit ändern und ausgewählte Produkte durch Anklicken des Buttons „Löschen“ wieder entfernen. Die automatische Bestellbestätigung, die wir Ihnen anschließend per Mail senden, stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern bestätigt nur den Zugang Ihrer Bestellung.

Ihr Angebot gilt erst als von uns angenommen, wenn wir Ihnen gegenüber die Annahme erklären oder die Ware an Sie versenden.

 

  • Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

  • Widerruf

Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kundenservice Edel Music & Entertainment GmbH / betterbooks.de, c/o Zeitfracht GmbH, Industriestraße 23, 70565 Stuttgart Deutschland, support@betterbooks.de, Telefon: +49 711/78992138) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie finden das Muster-Widerrufsformular auch auf unserer Webseite www.betterbooks.de/content/widerrufsrecht. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Ruckzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns an die Adresse Verlagsauslieferung Edel Music & Entertainment GmbH, Remittendenabteilung VA, c/o Zeitfracht GmbH, Ferdinand-Jühlke-Straße 15, 99095 Erfurt zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Bitte senden Sie die Ware im Falle eines Widerrufs an folgende Adresse:

Verlagsauslieferung Edel Music & Entertainment GmbH

Remittendenabteilung VA

c/o Zeitfracht GmbH

Ferdinand-Jühlke-Straße 15

99095 Erfurt

(3) Muster-Widerrufsformular

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

–  An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse

des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]: 

–  Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der

folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

–  Bestellt am (*)/erhalten am (*) 

–  Name des/der Verbraucher(s) 

–  Anschrift des/der Verbraucher(s) 

–  Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 

–  Datum 

___________

 

Senden Sie uns dieses vollständig ausgefüllt per E-Mail an support@betterbooks.de oder per Post an

Kundenservice Edel Music & Entertainment GmbH / betterbooks.de

c/o Zeitfracht GmbH

Industriestraße 23

70565 Stuttgart

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. T-Shirts mit Ihrem Foto und Ihrem Namen) oder bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass die in dem vorstehenden Absatz genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

  • Rücksendekosten im Falle des Widerrufs

Sie haben im Fall des Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

  • Lieferung und Warenverfügbarkeit

Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift, jedoch nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und Schweiz. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

Wir sind ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäß bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurden (kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist, dass wir die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben. Zudem dürfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten. Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu müssen (Beschaffungsrisiko), übernehmen wir nicht. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art und ihren Merkmalen nach beschrieben ist (Gattungswaren). Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.

Die Lieferung erfolgt durch einen der gängigen KEP-Dienstleister wie zum Beispiel DHL oder DPD.

 

  • Gewährleistung

Wir halten uns bei Warenmängeln an die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche und Rechte.

 

  • Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen, nachfolgend genannten Versandkosten.

Ab einem Warenwert von 12 € werden Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland portofrei zugestellt.

Für Lieferungen mit einem Warenwert unterhalb von 12 € sowie für Lieferungen nach Österreich und in die Schweiz wird eine Versandkostenpauschale erhoben. Die Versandkostenpauschale beträgt 3,95 €.

 

  • Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Waren erfolgt über Paypal.

 

  • Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

  •  

    Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung (einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten) im Eigentum von Edel.

  •  

    Haftung

Für Anspruche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

 

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

 

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten), durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

 

  • Streitbeilegung

Information zur Online-Streitbeilegung nach Art 14 ODR-Verordnung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

  • Kontaktdaten

Sie erreichen uns wie folgt: Kundenservice Edel Music & Entertainment GmbH / betterbooks.de, c/o Zeitfracht GmbH, Industriestraße 23, 70565 Stuttgart Deutschland, support@betterbooks.de, Telefon: +49 711/78992138 (Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr, Freitag: 8:00 Uhr - 17:00 Uhr)

 

  • Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir ausschließlich per E-Mail mit Ihnen kommunizieren. Dies betrifft insbesondere Rechnungen und Gutschriften.

Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“).